Luftkanal
Küche
Luftkanalreinigung
Hygienekontrolle

Hygienekontrolle nach VDI 6022 und Filterservice in RLT-Anlagen

Was sagt die Hygienekontrolle VDI 6022 überhaupt aus?

Die Richtlinie VDI 6022, welche dringend bei Betrieb von RLT-Anlagen zu berücksichtigen ist, weißt den aktuellen Stand der Technik im Zusammenhang der Hygieneanforderungen auf!

Eine bestehende Checkliste gibt an, in welchem Zeitintervall und in welcher Häufigkeit die RLT-Anlage gewartet, oder eine Hygieneinspektion erhalten muss. Die Zeitintervalle liegen zwischen regelmäßigen 14 Tagen Rhythmen bis zu alle 3 Jahre.

Hierzu beraten wir Sie als fachkundiger Partner sehr gern und bieten Ihnen kompetente und professionelle Unterstützung in den nebenstehenden Bereichen an.

Durch eine fachkundige Hygieneinspektion nach VDI 6022 und dementsprechende Wartung lassen sich nicht nur bestehende erhöhte Energiekosten, die durch verschmutzte Luftkanal-Systeme entstehen verringern, sondern es wird auch der Arbeitsschutz eingehalten!

Alle unsere Leistungen - speziell bei der Hygienekontrolle VDI 6022 in RLT-Anlagen - sind selbstverständlich für Sie immer ausführlich protokolliert und somit nachweisbar für alle erforderlichen Behörden. 

Wikipedia erklärt die Hygienekontrolle VDI 6022: Hygienekontrolle VDI 6022

  • Überprüfung von Befeuchtern, Filtern und Wärmetauschern auf Keimbelastung

  • Austausch von von Befeuchtern, Filtern und Wärmetauschern der RLT-Anlage

  • Controlling der Luftkanäle auf Staubbelastung

  • Professionelle Reinigung der RLT-Anlage

  • Professioneller Check-Up auf Legionellen im Befeuchterwasser

  • Messungen im Bereich der RLT-Anlage auf Temperatur

  • Messungen im Bereich der RLT-Anlage auf Luftgeschwindigkeit

  • Messungen im Bereich der RLT-Anlage auf Feuchte

  • Begleitung bei Abnahmeprüfungen von Neuanlagen nach VDI 2079

Für Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Rufen Sie uns an. Wir freuen uns Ihnen helfen zu können!